Susannes Tagebuch

Eine wahrheitsgetreue Geschichte. Susanne hat ihr Tagebuch zur Verfügung gestellt, in welches sie den Fortgang ihrer toxischen Beziehung notierte. 

Du liest den geistigen, emotionalen und körperlichen Zerfall. Auch ihre Firma ging pleite, weil sie nicht mehr in der Lage war, ihrer Arbeit nachzugehen.

Für dich kann dieses Buch eine Abkürzung deiner toxischen Beziehung bedeuten. Vielleicht erkennst du dich an vielen Punkten wieder und beschließt, früher auszusteigen, als es Susanne damals konnte.

Der zweite Teil dieses Buches heißt: "Der Narzisst demontiert dich". Du findest ihn ebenfalls hier, unter dem Menü-Button: "Am Abgrund"

Link zum Buch: https://amzn.to/3mFRoPn