Fragen an einen Narzissten

Narzissten können sich sehr schwer selbst reflektieren. Ein guter Therapeut kann ihnen allerdings Werkzeug an die Hand geben, um dieses zu bewerkstelligen. Reflexion ist ihnen zwar nicht ständig möglich, doch sie können sich ab und zu reflektieren. Es kostet sie viel Kraft, weil sie ständig ihre Wunden deckeln müssen. Sie sind peinlich darauf bedacht, es deshalb nicht zu lang mit "Reflexion zu versuchen".

Für dieses Projekt in Form eines Buches fand ich einen diagnostizierten männlichen verdeckten Narzissten. Es hat eine lange Zeit gebraucht, um es fertigzustellen, weil ich nur mit ihm arbeiten konnte, wenn er reflektieren konnte.

Für euch ist es m.M.n. sehr interessant zu erfahren, wie ein verdeckter Narzisst im Inneren tickt. Wer kann es besser beschreiben, als ein Mensch, der eine Narzisstische Persönlichkeitsstörung entwickelt hat und damit lebt.

Wenn du selbst noch tief in deiner toxischen Beziehung steckst oder erst jüngst auf dem Kreislauf ausbrechen konntest, möchte ich eine Triggerwarnung aussprechen. Lies dieses Buch bitte erst, wenn es dir besser geht. 

Link zum Buch: https://amzn.to/2YDPiai